Startseite > Dienstleistungen > Konfliktberatung

Konfliktberatung


In Konfliktsituationen gibt es das Bedürfnis nach Lösungen.
Diese können am besten mit Hilfe einer Mediation gefunden werden, die die beteiligten Menschen in diesem Prozess unterstützt. Doch wie verhindert man künftige Konflikte? Hier liegt der Übergang von der Mediation zur Beratung.

Auch bei der Mediation wird man letztlich viel über Konflikte lernen – aber dies eher indirekt und durch das „lebendige Beispiel“ des konkreten Konfliktes. Bei der Beratung geht es umgekehrt weniger um den/einen konkreten Konflikt und dafür viel direkter allgemein um die Ursachen von Konflikten und um Möglichkeiten ihrer Vermeidung und/oder Heilung.

Was man hier gemeinsam kennenlernen und erarbeiten kann, ist nahezu unerschöpflich. Die von Ihnen gewählten Schwerpunkte und Themen können in einer zeitlichen Intensität und inhaltlichen Tiefe bearbeitet werden, die Ihren Wünschen entspricht:

• Gespräch • Vortrag ohne/mit Gespräch • Seminar • Arbeitstag (halb/ganz) • Intensiv-Wochenende • ...


Themen (Auswahl):

Intensivseminare "Konflikte" - erkennen, lösen, vermeiden (1-3 Tage).
Intensivseminare "Kommunikation" (1-3 Tage).

• Das Geheimnis der menschlichen Begegnung.
• Verloren zwischen anti-sozialer Einsamkeit und sozialer Sehnsucht?
• Kollegiumsbildung und ihre Voraussetzungen.
• Die Bedeutung der Selbsterziehung für die eigene Individualität und das Soziale.
• Gibt es „die Wahrheit“? Und wenn ja – worüber streiten wir?

• Gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg).
• Grundelemente der Kommunikation und ihres Scheiterns/Gelingens.
• Grundelemente der Mediation.

• Weitere Themen gern und auf Anfrage.